wissenschaft Dpa


art

Hinzugefügt: 2017-12-23 Kategorie: Diät

Wissenschaft (DPA)

Herr G. aus H. schrieb mir: Ich hätte da eine Frage zur „Gesundheit meines Notebooks. Sie können, wenn Sie ihre Begeisterung für das Geld-Origami entdeckt haben, auch ganze Anzüge oder Kleidchen aus Geldscheinen formen. In einem schönen Karton oder einer Schachtel macht es dann auch als Geldgeschenk eine Menge her. Wenn Sie nicht so geschickt sind im Basteln, dass kleben oder legen Sie die Geldscheine einfach in eine Schachtel, formen dann einen Kragen - und haben so dennoch eine effektvolles Geldgeschenk in Form eines Männerhemdes.

Einigkeit herrscht zwischen Männern und Frauen dafür beim Unterkörper: Zwar bevorzugen Frauen die Beine von Elle Macpherson, während Männer die von Rosie Huntington-Whiteley als schöner empfinden. Weil aber beide Damen gazellenartige Topmodels sind, fällt der Unterschied hier gar nicht mal so gravierend aus. Ins Ranking der „Besten Celebrity-Bikini-Bodys für 2015 hat es übrigens nur eine von ihnen geschafft: die 51-jährige Elle Macpherson, deren Spitzname ja sowieso schon „The Body lautet.

Aufgrund des durch die Körpergröße bestimmten Beutespektrums unterscheidet sich jenes der Jungschlangen häufig von dem ausgewachsener Tiere. Die Terciopelo-Lanzenotter (Bothrops asper) beispielsweise verzehrt als Jungtier (bei etwa 25 Zentimetern Körperlänge) kleine Echsen und Arthropoda , als ausgewachsene Schlange (ab etwa 150 Zentimetern Körperlänge) kleine Säugetiere und Vögel. Hierin liegt ein großer Vorteil, denn ausgewachsene und Jungtiere besetzen verschiedene ökologische Nischen und stehen so nicht in Konkurrenz zueinander.

Sein Diabetes Typ 2 war dem Hausarzt vor drei Jahren bei einem Routinecheck aufgefallen. Tutty hatte es erst nicht glauben wollen. Es ging ihm gut, er hatte doch nur ein bisschen Bauch wie viele mit Ende fünfzig. Doch dann sah er Aufnahmen seiner Leber - und wie verfettet sie war. Als schließlich Roy Taylor von der Newcastle University vor ihm stand und erklärte, er könne seinen Diabetes mit dieser Diät wohl rückgängig machen, sagte Tutty zu.

Ende des 19. Jahrhunderts zogen dann Pferdegespanne sogenannte Kartoffelroder. Das war eine große Erleichterung: Eine sich drehende Spindel wurde langsam durch die Erde gezogen, rupfte die Wurzeln aus dem Boden und schleuderte die Kartoffeln zur Seite.

Die außen liegende Tunica serosa besteht, außer an der der Leber anliegenden Stelle, wo eine Tunica adventitia ausgebildet ist, aus dem Epithel des Peritoneums und darunter liegendem Bindegewebe. Diese Schicht führt neben Nervenfasern auch Blutgefäße.

Gott, ich hab das mal ganz schnell entfernt, denn „Chief Justice of the United States und Vorsitzender Richter des Obersten Gerichtshofes ist eine klassische Tautologie. Wie in Chief Justice of the United States erklärt, ist der Chief Justice nichts anderes als der Vorsitzende des Supreme Court. Die Änderung war also ungefähr ebenso sinnvoll, als schriebe man, Angela Merkel sei „Bundeskanzlerin und Chefin der Bundesregierung.

Die Fußpflaster The Toxic Twins - Dream on! Detox für 6,95 Euro verfärben sich laut Hersteller braun, weil sie über Nacht Giftstoffe aus dem Körper ziehen. Tatsächlich führt die Reaktion der Inhaltsstoffe Eichenholzessig und Bambusessig mit dem Fußschweiß zur Braunfärbung.

Von einem Standort mittlerer und höherer nördlicher Breiten aus gesehen, erreicht der Mond seinen Höchststand über dem Horizont je im Süden, auch zu Neumond. Die schmale sichelförmige Lichtgestalt des zunehmenden Mondes wird am westlichen Abendhimmel tiefstehend kurz vor Untergang erstmals sichtbar und erscheint dem nördlich stehenden Betrachter als nach Süden zu offene bzw. nach links gekrümmte, konkav-konvexe Figur.

Eine Frage wird im Zusammenhang mit dem Nude-Look häufiger diskutiert: Puder oder nicht? "Das kommt ein wenig auf den Hauttyp an. Generell würde ich sagen: Wer darauf verzichten kann, sollte es tun. Es passiert leider leicht, dass der Puder für einen maskenhaften Eindruck sorgt", erklärt Maria Hans. "Wer aber recht ölige Haut hat und deshalb gern Puder benutzt, sollte unbedingt zu einer losen Variante greifen." Allerdings gibt es mittlerweile viele Foundations und Tagescremes, die mattierend wirken und somit Puder überflüssig machen.

Ludvik: Natürlich birgt eine medikamentöse Therapie ein gewisses Risiko, aber ein adipöser Mensch, der beispielsweise unter Diabetes oder einer Fettstoffwechselstörung leidet, besitzt per se ein hohes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall Die Studie die hier in Auftrag gegeben wurde, hat ergeben, dass Menschen, die aufgrund ihres Körpergewichts bereits gesundheitsgefährdet sind, von der Einnahme dieses Medikaments nicht profitieren, sprich ihr Herz-Kreislauf-Risiko wird damit nicht kleiner. Damit hat die Untersuchung kein positives Nutzen-Risiko-Verhältnis gezeigt.

Im 18. Jahrhundert begann man das Gestein mit Schwarzpulver zu sprengen. Der Abbau wurde dadurch zwar wesentlich leichter, aber deshalb noch nicht besser kontrollierbar. Man bohrte Löcher in den Marmor und goss Salzsäure hinein. Das säureempfindliche Kalkgestein bekam an dieser Stelle eine Aushöhlung, in die man dann das Sprengpulver füllte und zündete.

Im Wasser sind Keime enthalten, die Infektionen hervorrufen können. In Schwimmbädern kann vor allem das enthaltene Chlor zu Problemen führen. Geringe Mengen davon sind zwar unbedenklich, die Linsen sollten jedoch nach jedem Bad mit dem gewohnten Pflegemittel gereinigt werden. Beim Abtauchen unter Wasser sollten Sie die Augen geschlossen halten oder eine Taucherbrille verwenden, damit die Linsen nicht aus den Augen gespült werden.

Heute gerät die 46-Jährige regelrecht ins Schwärmen, wenn sie von Salat ohne Essig spricht. „Das schmeckt hervorragend, nur mit Olivenöl, Salz und Kräutern, ich konnte mir das vorher auch nicht vorstellen. Nicht wirklich vorstellen konnte sich die dunkelhaarige Frau anfangs auch, dass die 14-Tage-Kur wirklich wirkt. Sie wirkte: Sodbrennen, das die Versicherungsangestellte vorher drei- bis viermal die Woche quälte, kommt jetzt sehr selten vor. „Falsche Ernährung, aber auch Bewegungsmangel schwächen das Anti-Reflux-Ventil am Ausgang der Speiseröhre, und das kann zu starkem Sodbrennen führen, sagt Huseks Arzt Martin Riegler, medizinischer Leiter des Reflux-Medical-Diagnose- und Therapiezentrums in Wien.